OGS - Handy Nr: 01523 / 8268059

 

  • Seit dem 01.08.2007 ist die Wilbergschule eine offene Ganztagsschule (OGS).
  • Schüler und Schülerinnen, die in der offenen Ganztagsgruppe angemeldet sind, werden von 8.00 bis 16.00 Uhr von den Lehrern / Lehrerinnen oder dem pädagogischen Team des offenen Ganztags betreut. Dieses Angebot beinhaltet das Mittagessen, die Hausaufgabenbetreuung, Teilnahme an Arbeitsgemeinschaften und die Ferienbetreuung.
  • Teilnahmepflicht: Die Plätze in der offenen Ganztagsgruppe werden staatlich gefördert und erfordern somit eine regelmäßige, tägliche Teilnahme der Schüler und Schülerinnen bis 16:00 Uhr (mindestens aber bis 15:00 Uhr).
  • Zusätzlich werden noch 2 weitere Bereuungsprogramme angeboten:
  • 1. Die “Verlässliche Grundschule” (VGS). Die Kinder, die daran teilnehmen, nutzen ebenfalls die Räume des offenen Ganztags und werden verlässlich von 08:00 Uhr 13:20 Uhr (Ende der 6. Unterrichtstunde) in der Schule betreut. Ausgenommen sind die Ferien und die unterrichtsfreien Tage.
  • 2. Die "Verlässliche Grundschule" (VGS & FB) plus Ferienbetreuung und Ferienmittagessen. Jedoch ohne Mittagessen und Hausaufgabenbetreuung während der Schulzeit.
  • Für Schüler/Schülerinnen, die an einer der 3 Betreuungsmaßnahmen teilnehmen, wird bei einer Mindestteilnehmerzahl von 10 Kindern zurzeit noch die Frühbetreuung von 07:15 bis 08:00 Uhr angeboten. Dieses Angebot kann nur von Kindern genutzt werden, deren Eltern aus beruflichen Gründen darauf angewiesen sind und erfordert eine Bescheinigung des Arbeitgebers.

 

 

 


Copyright © 2018 GGS Wilbergschule Bochum-Riemke. Alle Rechte vorbehalten.

Impressum Datenschutzerklärung


 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok